Schule für praktische Kosmobiologie


Direkt zum Seiteninhalt

Tarot Dipl. Ausbildung

TAROT


TAROT - AUSBILDUNG
zur

DIPL. TAROT - LEBENSBERATERIN

Berufsausbildung mit Diplom

VORAUSSETZUNGEN für diesen Beruf sind:

- Interesse für dieses Wissensgebiet, denn unsere Neigungen spiegeln in uns liegende Talente wieder

- soziales Engagement

- emotionales Einfühlungsvermögen

- Kontakt- und Kommunikationsfreude


AUSBILDUNGSINHALT:

* Tarot – Karten: große und kleine Arkana (Geheimnisse) „sehen - fühlen - deuten” lernen;

* Deutungs- und Kombinationstraining - die Verbindung zwischen den Tarot-Karten - „sehen” lernen;

* Legetechniken für Partnerschaft, Eltern - Kind - Beziehung, Freundschaften deuten lernen;

* Legetechnik für Beruf, Talente, Erfolg und Finanzen deuten lernen;

* körperliche Disharmonien, Störungen, Krankheiten und ihre „seelischen Ursachen” erkennen;

* unbewusste Muster und Prägungen aus der Kindheit erkennen und auflösen lernen;

* vom Wahrsagen und Hellsehen zum Klarsehen - der Blick in die Zukunft;

* Karma - Lernprozesse in den Tarotkarten erkennen und aufschlüsseln lernen;

* eine Tarot - Beratung führen - Kommunikationsverlauf zwischen Tarot - Lebensberaterin und Klient;

* eine Tarot - Praxis aufbauen und führen lernen: Praxis, Werbung, Beratungsverlauf, Honorarabrechnung;

* Diplom - Abschluss


AUSBILDUNGSZEITRAUM:

6 Monate


AUSBILDUNGSZEITEN:

1 x wöchentlich / ca. 2 - 3 Std.; Tag sowie Uhrzeit nach persönlicher Absprache mit Ihnen;
Tages - und auch Abendschulungen sind möglich;
In meiner Schule gibt es keinen Gruppenunterricht - ich unterrichte nur Einzelpersonen;


AUSBILDUNGSHONORAR:

Die Gesamtkosten für die Berufsausbildung zur Dipl. Tarot - Lebensberaterin betragen insgesamt Euro 3.300,-
Das Ausbildungshonorar ist bei Schulungsantritt zu bezahlen.
Bei einer Anzahlung von Ihnen, ist eine monatliche Teilzahlung nach Absprache möglich.


MITZUBRINGEN:

zum Schulungsbeginn erhalten Sie von mir ein Tarot-Lehrbuch zu Ihrer persönlichen Verfügung;
die „Rider Waite” - Tarotkarten sind bitte von Ihnen selbst mitzubringen;



Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen,
Ihre Schulungsleiterin, Gabriela Maria Preis - Pfeiffer


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü